Die Reden von Andreas Hanger im Parlament.

Meine Reden
im Parlament.

Budgetpolitik

26.09.2018

Weniger Steuern und Abgaben bedeuten mehr finanzielle Freiheit für den Einzelnen und mehr Chancen, sich durch eigenen Arbeit im Leben etwas aufzubauen. Maßnahmen wie der Familienbonus plus, die Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge und die kommende Steuerreform sorgen für eine spürbare Entlastung.

  • 26.09.2018: Budgetpolitik
    Weniger Steuern und Abgaben bedeuten mehr finanzielle Freiheit für den Einzelnen und mehr Chancen, sich durch eigenen Arbeit im Leben etwas aufzubauen. Maßnahmen wie der Familienbonus plus, die Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge und die kommende Steuerreform sorgen für eine spürbare Entlastung.

  • 05.07.2018: Alternativfinanzierungsgesetz
    Leider gibt es in Österreich noch immer zu strenge Regulierungen für alternative Finanzierungsformen. Das neue Alternativfinanzierungsgesetz schafft bürokratische Hemmnisse ab und ermöglicht somit mehr Chancen und Arbeitsplätze für österreichische Unternehmen.

  • 16.05.2018: Bankenaufsicht
    Eine funktionierende Bankenaufsicht ist notwendig und trägt zu mehr Stabilität im Finanzsystem bei. Doch Regulierung kann man auch übertreiben. Reformen sind notwendig um das System effizienter und einfacher zu gestalten.

  • 19.04.2018: Doppelbudget 2018/2019
    Noch besser als Schulden gut zu managen, ist es keine neuen Schulden zu machen!

  • 18.04.2018: Zivildienst
    Als Freiwilligen- und Zivildienstsprecher der ÖVP möchte ich mich bei allen Zivildienstleistenden in Österreich bedanken!

  • 22.03.2018: Budget 2018/2019
    Seit 65 Jahren gibt der Staat mehr Geld aus als er einnimmt. 2019 wird erstmals seit Jahrzehnten ein Überschuss erwirtschaftet und das nachhaltig.

  • 12.10.2017: Freiwilligengesetz
    Danke an alle Österreicherinnen und Österreichern, die sich ehrenamtlich engagieren.

  • 29.06.2017: Maßnahmen gegen Steuerbetrug
    Finanzminister Schelling setzt die richtigen Maßnahmen zur Bekämpfung von Steuerflucht von internationalen Konzernen.

  • 07.06.2017: Tourismusbericht 2016
    Es wurden wichtige Erleichterungen zugunsten des Tourismus geschaffen – das sorgt für mehr Investitionen und Arbeitsplätze.

  • 17.05.2017: Reform der Gewerbeordnung
    Beispiele aus der Heimat zeigen wie notwendig die Reform der Gewerbeordnung war!

  • 16.05.2017: Stabilitätsprogramm
    Nur mit einem ausgeglichenen Bundeshaushalt und Budgetdisziplin können wir die Schuldenlast für die nächsten Generationen reduzieren.

  • 29.03.2017: Jugendbeschäftigung
    Um der Abwanderung und Arbeitslosigkeit am Land entgegenzuwirken braucht es nationale und europäische Ausgleichsmechanismen!

  • 31.01.2017: Lehrerdienstrecht
    Unsere Lehrer leisten hervorragende Arbeit – durch das neue Lehrerdienstrecht werden nun endlich bessere und faire Rahmenbedingungen geschaffen.

  • 14.12.2016: Digitalisierung
    Die Digitalisierung bietet viele Chancen für Familie und Beruf, Gesundheit und Produktivität. Durch den Breitbandausbau wird es ermöglicht, diese Chancen auch zu ergreifen!

  • 09.11.2016: Bezirkshauptmannschaften
    Die Schließung von weiteren Bezirkshauptmannschaften würde strukturschwache Regionen noch schwächer machen – das ist nicht mein politischer Zugang!

  • 09.11.2016: Tourismusbranche
    Die Digitalisierung findet im Tourismus längst statt. Durch neue Rahmenbedingungen und mehr Optimismus kann der erfolgreiche Weg des Tourismus auch in Zukunft fortgesetzt werden.

  • 08.07.2016: Argumente für das Hyposondergesetz
    Eine Insolvenz von Kärnten hätte viele Risiken geborgen. Durch das Hyposondergesetz konnten diese Risiken minimiert und insgesamt bessere Verhandlungspositionen geschaffen werden.

  • 19.05.2016: Hypo-Notverstaatlichung
    Die Notverstaatlichung der Hypo war angesichts der desaströsen wirtschaftlichen Lage notwendig und richtig!

  • 16.03.2016: Alternativfinanzierungsgesetz
    Durch das neue Alternativfinanzierungsgesetz erhalten Tourismusbetriebe wieder Möglichkeiten zu Investieren und Arbeitsplätze zu schaffen.

  • 24.02.2016: Rechnungshof/Gemeinden
    Die Gemeinden sind der Rückhalt unserer Gesellschaft mit ausreichender Kontrolle. Durch zusätzliche Prüfungen durch den Bund würde die Verwaltung und die Bürokratie nur noch weiter steigen.

  • 09.02.2016: Normen
    „Normen bestimmen unser Leben“ – Es ist Zeit für eine Reduzierung und Entbürokratisierung.

  • 27.01.2016: Privatisierung
    Die VOEST ist nur eines von unzähligen erfolgreichen Beispielen von Privatisierungen.

  • 26.11.2015: Förderprogramme
    Die Breitbandförderung ist wichtig und notwendig um auch den ländlichen Raum mit schnellem Internet zu versorgen.

  • 26.11.2015: Senkung der Lohnnebenkosten
    Österreichs Unternehmen an die Spitze! Eine Senkung der Lohnnebenkosten ist notwendig um die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu erhöhen.

Alternativfinanzierungsgesetz

05.07.2018

Leider gibt es in Österreich noch immer zu strenge Regulierungen für alternative Finanzierungsformen. Das neue Alternativfinanzierungsgesetz schafft bürokratische Hemmnisse ab und ermöglicht somit mehr Chancen und Arbeitsplätze für österreichische Unternehmen.

Bankenaufsicht

16.05.2018

Eine funktionierende Bankenaufsicht ist notwendig und trägt zu mehr Stabilität im Finanzsystem bei. Doch Regulierung kann man auch übertreiben. Reformen sind notwendig um das System effizienter und einfacher zu gestalten.

Doppelbudget 2018/2019

19.04.2018

Noch besser als Schulden gut zu managen, ist es keine neuen Schulden zu machen!

Zivildienst

18.04.2018

Als Freiwilligen- und Zivildienstsprecher der ÖVP möchte ich mich bei allen Zivildienstleistenden in Österreich bedanken!

Budget 2018/2019

22.03.2018

Seit 65 Jahren gibt der Staat mehr Geld aus als er einnimmt. 2019 wird erstmals seit Jahrzehnten ein Überschuss erwirtschaftet und das nachhaltig.

Freiwilligengesetz

12.10.2017

Danke an alle Österreicherinnen und Österreichern, die sich ehrenamtlich engagieren.

Maßnahmen gegen Steuerbetrug

29.06.2017

Finanzminister Schelling setzt die richtigen Maßnahmen zur Bekämpfung von Steuerflucht von internationalen Konzernen.

Tourismusbericht 2016

07.06.2017

Es wurden wichtige Erleichterungen zugunsten des Tourismus geschaffen – das sorgt für mehr Investitionen und Arbeitsplätze.

Reform der Gewerbeordnung

17.05.2017

Beispiele aus der Heimat zeigen wie notwendig die Reform der Gewerbeordnung war!

Stabilitätsprogramm

16.05.2017

Nur mit einem ausgeglichenen Bundeshaushalt und Budgetdisziplin können wir die Schuldenlast für die nächsten Generationen reduzieren.

Jugendbeschäftigung

29.03.2017

Um der Abwanderung und Arbeitslosigkeit am Land entgegenzuwirken braucht es nationale und europäische Ausgleichsmechanismen!

Lehrerdienstrecht

31.01.2017

Unsere Lehrer leisten hervorragende Arbeit – durch das neue Lehrerdienstrecht werden nun endlich bessere und faire Rahmenbedingungen geschaffen.

Digitalisierung

14.12.2016

Die Digitalisierung bietet viele Chancen für Familie und Beruf, Gesundheit und Produktivität. Durch den Breitbandausbau wird es ermöglicht, diese Chancen auch zu ergreifen!

Bezirkshauptmannschaften

09.11.2016

Die Schließung von weiteren Bezirkshauptmannschaften würde strukturschwache Regionen noch schwächer machen – das ist nicht mein politischer Zugang!

Tourismusbranche

09.11.2016

Die Digitalisierung findet im Tourismus längst statt. Durch neue Rahmenbedingungen und mehr Optimismus kann der erfolgreiche Weg des Tourismus auch in Zukunft fortgesetzt werden.

Argumente für das Hyposondergesetz

08.07.2016

Eine Insolvenz von Kärnten hätte viele Risiken geborgen. Durch das Hyposondergesetz konnten diese Risiken minimiert und insgesamt bessere Verhandlungspositionen geschaffen werden.

Hypo-Notverstaatlichung

19.05.2016

Die Notverstaatlichung der Hypo war angesichts der desaströsen wirtschaftlichen Lage notwendig und richtig!

Alternativfinanzierungsgesetz

16.03.2016

Durch das neue Alternativfinanzierungsgesetz erhalten Tourismusbetriebe wieder Möglichkeiten zu Investieren und Arbeitsplätze zu schaffen.

Rechnungshof/Gemeinden

24.02.2016

Die Gemeinden sind der Rückhalt unserer Gesellschaft mit ausreichender Kontrolle. Durch zusätzliche Prüfungen durch den Bund würde die Verwaltung und die Bürokratie nur noch weiter steigen.

Normen

09.02.2016

„Normen bestimmen unser Leben“ – Es ist Zeit für eine Reduzierung und Entbürokratisierung.

Privatisierung

27.01.2016

Die VOEST ist nur eines von unzähligen erfolgreichen Beispielen von Privatisierungen.

Förderprogramme

26.11.2015

Die Breitbandförderung ist wichtig und notwendig um auch den ländlichen Raum mit schnellem Internet zu versorgen.

Senkung der Lohnnebenkosten

26.11.2015

Österreichs Unternehmen an die Spitze! Eine Senkung der Lohnnebenkosten ist notwendig um die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu erhöhen.

Top